Startseite | sidemap | Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss | Von A-Z | Download und Links

2012 Heiligenstadt

2012 Frauenkreisausflug

Tagesfahrt der Frauen- und Seniorenkreise am 28. Juni 2012


wir laden Sie herzlich ein zum traditionellen Ausflug der Frauen- und Seniorenkreise. Unser Reiseziel am Donnerstag, den 28. Juni 2012, ist das Eichsfeld mit den beiden Städten Heiligenstadt und Wanfried. Das Eichsfeld liegt zwischen Harz, Hainich und Solling. Hier treffen die Bundesländer Thüringen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen und Hessen aufeinander.

Der vom Rimbacher Frauenkreis organisierte und ausgearbeitete Tagesausflug wird Ihnen viele interessante Eindrücke vermitteln.

Bei der Programmplanung haben wir berücksichtigt, dass auch diejenigen mitfahren können, die nicht mehr größere Strecken zu Fuß zurücklegen können. Alle Wege sind kurz und für jedermann gut zu gehen.

Da nur eine begrenzte Zahl an Plätzen zur Verfügung steht, bitten wir Sie, sich möglichst umgehend (spätestens aber bis zum 19. Juni) mit dem Anmeldezettel auf der Rückseite im Quecker Pfarramt anzumelden.

Im Büro des Quecker Pfarramtes nimmt Karin Diehl dienstags gern von 9.00 bis 12.00 Uhr Ihre telefonische Anmeldung entgegen. (Tel. 06642/275)

Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens im Pfarramt registriert.

Programm der Tagesfahrt am Donnerstag, den 28. Juni 2012

Abfahrt
7.05 Uhr Sandlofs, DGH
7.10 Uhr Queck, Bushaltestelle Hersfelder Straße
7.15 Uhr Rimbach; Dorfgemeinschaftshaus
7.20 Uhr Unter-Schwarz; Dorfgemeinschaftshaus
7.25 Uhr Ober-Wegfurth; Bushaltestelle
7.30 Uhr Unter-Wegfurth, Bushaltestelle

10.00 Uhr Ankunft in Heiligenstadt, Stadtführung im Bus
Die im Jahr 973 erstmals urkundlich erwähnte Stadt liegt idyllisch im Tal von Leine und Geislede. Sie fasziniert durch zahlreiche historische Bauwerke.

11.45 Uhr Mittagessen im Bürgerhof

13.00 Uhr Literaturmuseum "Theodor Storm" und/oder
Zeit zur eigenen Erkundung der Stadt
Theodor Storm war von 1856-1864 Kreisrichter in Heiligenstadt.

15.30 Uhr Abfahrt nach Wanfried
Stadt im Werra-Meißner Kreis an der Landesgrenze zu Thüringen

16.15 Uhr Besichtigung der Kirche und des ehemaligen
Werra-Hafens (siehe Foto Rückseite)

18.00 Uhr Abendessen im Hotel "Zum Schwan"

19.30 Uhr Rückfahrt ins Schlitzerland

21.30 Uhr Ankunft in den Dörfern der Pfarrei Queck