Startseite | sidemap | Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss | Von A-Z | Download und Links

KV-Mitglieder 2015-2021

Kirchenvorstand Ober-Wegfurth

In den Kirchenvorstand Ober-Wegfurth wurden am 26.04.2015 gewählt:

Mario Stucki, 35 Jahre, Lebensmitteltechniker, Unterschwarz
Dagmar Schrödl, 48 Jahre, Floristin, Unter-Wegfurth
Ute Starch, 47 Jahre, Betriebswirtin, Unter-Wegfurth
Jörg Heil, 50 Jahre, Koch, Unterschwarz

278 Wahlberechtigte gehörten am Wahltag zur Kirchengemeinde Ober-Wegfurth. 121 davon haben ihre Stimme abgegeben, davon 16 Briefwähler; alle Stimmzettel waren gültig. Wahlbeteiligung 43,5 Prozent.

Rechnet man die 62 Wahlberechtigten aus dem Behindertendorf Richthof getrennt, (vom Richthof hat nur ein Wahlberechtigter an der Wahl teilgeniommen), dann gehören zur Kirchengemeinde Ober-Wegfurth 216 Wahlberechtigte. Die Wahlbeteiligung betrug dann 56,0 Prozent.

Kirchenvorstand Rimbach

In den Kirchenvorstand der Kirchengemeinde Rimbach wurden am 26. April 2015 gewählt:

Markus Karnoll, 39 Jahre, Maschinenbautechniker
Wolfram Eckl, 46 Jahre, Dipl.-Ing. f. Bauwesen
Helmut Daubert, 64 Jahre, Förster/Rentner
Herbert Schmidt, 63 Jahre, Landwirt


Zur Kirchengemeinde Rimbach gehörten am Wahltag 241 Gemeindeglieder. 84 davon sind zur Wahl gegangen, davon 11 Briefwähler. alle Stimmzettel gültig, Wahlbeteiligung 34,9 Prozent


Kirchenvorstand Queck

Am 26. April 2015 wurden in den Kirchenvorstand der Kirchengemeinde Queck gewählt:

Hilde Braun, 55 Jahre, Rechtsanwalts- und Notargehilfin
Eva Schul, 59 Jahre, Hausfrau
Helga Döring, 62 Jahre, Hausfrau
Svenja Tränker, 32 Jahre, Chemielaborantin


Die Kirchengemeinde Queck zählte am Wahltag 420 Wahlberechtigte. 135 haben ihre Stimme abgegeben, davon 4 Briefwähler. 4 ungültige Stimmzettel, Wahlbeteiligung; 32,1 Prozent.

Rechnet man die 81 Wahlbeteiligten aus dem Behindertendorf Sassen getrennt (von dort hat sich nur ein Wahlberechtigter an der Wahl beteiligt/beteiligen können), dann waren in der Kirchengemeinde Queck 339 Gemeindeglieder wahlberechtigt. Die Wahlbeteiligung in Queck ohne Sassen betrug dann: 39.8 Prozent.

Kirchenvorstand Sandlofs

Inn den Kirchenvorstand Sandlofs wurden am 26. April 2015 gewählt:

Monika König, 59 Jahre, Krankenschwester
Andreas Trabes, 39 Jahre, Dipl.-Ing.
Hans-Jürgen Wahl, 72 Jahre, Rentner
Kerstin Pflanz, 39 Jahre, Krankenschwester


In Sandlofs waren am Wahltag 207 Gemeindeglieder wahlberechtigt. 82 davon haben ihre Stimme abgegeben, davon 5 Briefwähler. Alle Stimmzettel waren gültig. Wahlbeteiligung: 39,6 Prozent