Startseite | sidemap | Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss | Von A-Z | Download und Links | Datenschutzerklärung

2012 Das Thema: Verantwortung

Kirmesgottesdienst in Unter-Wegfurth

Nichts hören, sehen und sagen

Thema: Verantwortung
Sonntag, 8. Juli 2012, 10.30 Uhr


Die Kirmesburschen Unter-Wegfurth hatten zum Kirmesgottesdienst am 8. Juli 2012 ins Kirmeszelt nach Unter-Wegfurth eingeladen. Das Thema des Gottesdienstes lautete: Verantwortung. Der Gottesdienst wurde von den Kirmesburchen mitgestaltet. Es musizierten der Posaunenchor der Pfarrei Queck und die Chöre der Pfarrei, die sich zum Gesamtchor zusammenschlossen.

SPENDEN FÜR DIE ORGELSANIERUNG


Im Rahmen des Kirmesgottesdienstes übergaben die Ortsbeiräte Rainer Feick (Unter-Wegfurth) und Walter Horst (Ober-Wegfurth) Spenden für die Sanierung der Orgel in Ober-Wegfurth. Der Ortsbeirat Unter-Schwarz hatte eine Spende bereits überwiesen.

Ingo Diemer übergab im Namen der Feuerwehr Unter-Schwarz den Erlös aus dem Kaffee- und Kuchenverkauf beim Stadtfeuerwehrtag in Höhe von 450.- Euro für die Orgelsanierung.

Die Kirmesburschen erzielten mit dem Losverkauf für eine Tombola mit dem Hauptpreis "Kirmesbaum" einen Erlös in Höhe von 450.- Euro. Im Namen der Kirmesburschen übergab Max Zeidler diese Summe an Pfarrer Bouvain für die Sanierung der Orgel in Ober-Wegfurth. Pfarrer Bouvain bedankte sich im Namen der Kirchengemeinde sehr herzlich für die Spenden.